, Wagner Heinz / tw

Cyclo-Cross Europameisterschaften 2020 in S-Hertogenbosch NL

Für Kevin Kuhn und Dario Lillo waren es die ersten Titelkämpfe - eine Kategorie höher als vor 10 Monaten - als sie als Mitfavoriten an der Weltmeisterschaft in Dübendorf starteten.

Die Strecke in Holland war auch flach jedoch trocken und mit vielen Kurven und einigen Sandpassagen doch recht schwierig zu befahren. Ausserdem waren Corona bedingt keine Zuschauer zugelassen und die Junioren Kategorien wurden aus dem Programm gekippt, so dass insgesamt vier Rennen durchgeführt wurden.

Dario Lillo in seiner ersten U23 Saison startete gut, hatte jedoch in den ersten beiden Runden technische Probleme, was auf der schnellen und schwierigen Strecke nicht mehr aufzuholen war. Aber man kämpft sich durch und mit etwas mehr als 3 Minuten Rückstand beendete er das Rennen auf Rang 22. Bester Schweizer war auf Rang 8 Loris Roullier. Der Europameistertitel geht nach Holland an Ryan Kamp, seines Zeichen U23 Weltmeister von Dübendorf.

Die Siegerin im Frauen Eliterennen heisst Alvarado Ceylin del Carmen aus Holland. Auch sie stand schon in Dübendorf zuoberst und zwei weitere Holländerinnen komplettierten das Podest. Auch im U23 Rennen der Frauen ging der Sieg nach Holland. Die erst 18 jährige Pieterse Puck siegte in einer Fahrzeit von ca. 40 Minuten. In beiden Frauen Kategorien war keine Fahrerin vom VeloClub Eschenbach am Start.

Im Eliterennen vom Sonntag waren die Belgier favorisiert, auch weil Titelverteidiger Mathieu van der Poel nach der Strassensaison noch pausierte. Und gleich nach dem Start waren fünf Belgier an der Front des Rennens und das Tempo war so hoch, dass es zu keinem Zusammenschluss mehr reichte. Kevin Kuhn in seinem ersten Elite Jahr war im Startfurioso ein wenig behindert worden, kämpfte sich danach aber stark durch das Rennen. Belohnt wurde er mit Rang 11 und war zugleich bester Schweizer. Auch sein Rückstand von knapp anderthalb Minuten darf sich sehen lassen. Es siegte der Belgische Favorit Eli Iserbyt in einer Zeit von 1Std. 4Min.